Etwas für Schüler: Vokabeltrainer

4. November 2012 § Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt inzwischen etablierte Softwareprodukte, die das Lernen von Vokabeln unterstützen. Mit Begriffen wie „Superlearning“, „Spielerisch lernen“ aber auch dem klassischen Konzept des Karteikastenprinzips bewerben und beschreiben die Hersteller entsprechende Tools. Der Funktionsumfang ist oft umfangreich und eine solche Software kann für engagierte Schüler zur Notebook-PLE gehören – natürlich auch auf mobile devices. Teilweise kann durch Parametrisierung  der Vokabeltrainer auf individuelle Bedürfnisse angepasst werden, jedoch sind hier Grenzen gesetzt. Heute habe ich einen Vokabeltrainer – für Latein – kennengelernt, der vollständig neu und individuell entwickelt wurde – ein klassisches Beispiel anwendungsbezogener Individualsoftware, die eben nicht „von der Stange“ zu kaufen ist, pädagogische Elemente filigran eingebettet hat und auch Learning Analytics beinhaltet. Wo gibt es das? Details? …wird hier noch verraten, bei Interesse  stelle ich den Kontakt her.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Etwas für Schüler: Vokabeltrainer auf distancelearning garden.

Meta

%d Bloggern gefällt das: